Ticketsysteme

Ticketsysteme

unsere Kunden nutzen in aller Regel ein eigenes Ticketsystem. Häufig auf einem eigenen Server im eigenem Datacenter eingerichtet. Die Dreikann benutzt dann geeignete Login-mechanismen (z.B. Citrix) um auf dem Ticketsystem des Kunden zu arbeiten.

Die Verantwortung des Betriebes und etwaige Ausfallzeiten bei Störungen für die Dienstleistung der Dreikann obliegt in solchen Fällen dem Kunden resp. Anbieter/Hoster des Ticketsystems.

Alternativ gibt es die Möglichkeit auf cloudbasierte Ticketsysteme zurückzugreifen. In solchen Fällen richtet der Kunde ein cloudbasiertes Ticketingtool ein und übergibt der Dreikann den Zugriff für ihre Mitarbeiter. Die Administration obliegt dem Kunden.

Dritte Alternative ist das hosten des Ticketsystems bei einem externen Dienstleister; administriert durch die Dreikann. In dem Fall übernimmt die Dreikann die Abwicklung des Einrichtens, An/Abmelden von Benutzers, Reporting usw. für den Kunden.

Ein Beispiel kann man hier sehen: Zoho hosted Ticketsystem der Dreikann

Hier gibt es wiederum versichiedene Optionen und auch ein Hosten des Ticketsystems direkt bei der Dreikann wäre denkbar. Ein komplet in die Website integriertes ticketsystem sind wir im Moment am testen und wird hier demnächst zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar